Durchstarten in der Lebensmitte - mit Achtsamkeit (BU)
Neuorientierung und Motivation für den beruflichen Alltag
Referentin Regine Aumüller
Termin Mo. 19.02.18, 11:00 - Fr. 23.02.18, 15:00
Kursgebühr EUR 380,- bis EUR 555,-
(incl. Unterkunft, Verpflegung, Vollservice) VNB

"Mit 50 fangen die besten Jahre des Lebens an." Dieser Satz kann Frauen Mut machen, die um die Lebensmitte tief greifende Veränderungen erleben. Die berufliche Seite und die Ebenen des Seins werden berührt, grundlegende Fragen zum eigenen Lebensentwurf tauchen auf: Will ich so weiterleben wie bisher? Soll ich den Beruf wechseln? Oder kann ich meinen jetzigen Beruf mit neuen Augen sehen? Fragen, die wir uns nicht unbedingt ruhig und gelassen stellen, sondern oft mitten im Gefühlschaos, in dem es schwierig ist zu erkennen, was uns wirklich gut tut, was wir wirklich wollen.

Durch Biografiearbeit und Ressourcenforschung, begleitet von der schrittweisen Einübung eines Achtsamkeitstrainings, wollen wir in uns aufspüren, was uns wirklich berührt und was eine zentrale Bedeutung in unserem Leben haben soll. Hieraus leiten wir ein konkretes Ziel ab und entwickeln erste Schritte auf dem Weg in die neue Richtung. Denn Durchstarten können wir nur mit einem klaren Ziel vor Augen. Wir erkunden auch, was uns im Weg stehen könnte, wie wir diese Hindernisse umwandeln und weitere Schritte zur Umsetzung unseres Zieles erarbeiten können.

Methoden und Übungen: