In der Ruhe liegt die Ausdruckskraft (BU)
Ganzheitliche Rhetorik und Selbstbehauptung
Referentin Dr. Saskia Schottelius
Termin Mo. 22.06.20, 11:00 - Fr. 26.06.20, 15:00
Kursgebühr EUR 380,- bis EUR 555,-
(incl. Unterkunft, Verpflegung, Vollservice) VNB

Ganzheitliche Rhetorik und Selbstbehauptung, also mit Körper, Geist und Seele in Beruf und Alltag voll zum Ausdruck zu kommen und sich in verschiedenen Situationen souverän zu behaupten - das ist das Ziel des Seminars. Und das zu üben, macht Spaß.

Die Zauberworte im Rhetorikteil heißen "positive Sprache und Gedankenkraft": wir untersuchen unsere Alltagssprache und probieren aus, wie wir eine neue Dimension von positiver Ausdruckskraft in sie hineinbringen können. Welche rhetorischen Ambivalenzen begegnen mir im Beruf? Wie weit bestimmt das Denken unsere Sprache ... oder die Sprache unser Denken ...und unsere Wirkung auf andere? Und was passiert, wenn wir im so genannten "Konfrontationstraining" in die Offensive gehen und klare Sprache sprechen?

Mit theoretischen Ansätzen aus der klassischen Rhetorik, Kommunikationssoziologie, NLP, feministischer Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und auch einigen Stimm- und Rollenspielen werden wir uns diesen und anderen Fragen nähern und stellen.

Zwischendurch könnt ihr über ein paar einfache Kampfkunsttechniken nicht nur die Stimme trainieren, sondern Schlagfertigkeit und durchschlagende Erfolge im wörtlichen Sinne erleben. Jede Frau - gleich welcher Fitness und Beweglichkeit - kann hier mitmachen. Gleichzeitig erlernt ihr rhetorische Strategien zur Umsetzung in den Berufsalltag. Hier legen wir den Fokus auf Achtsamkeit und Zentrierung als wesentliche Basis für herausfordernde Kommunikationssituation im beruflichen Alltag.

Und nicht nur Power, sondern auch die nötige Gelassenheit als ein wichtige berufliche Kompetenz holen wir uns aus der fernöstlichen Bewegungslehre und Philosophie: die 24 taoistischen Übungen werden uns dabei unterstützen, unsere Mitte zu finden und auch in schwierigen Situationen ganz bei uns zu bleiben.

Denn: in der Ruhe liegt die AusdrucksKraft.

Rollstuhlfahrerinnen sind zu diesem Seminar ganz herzlich eingeladen.

Impressionen ...